Ihr Warenkorb
keine Produkte
Gesundheitsberatung
« Erster [<zurück] weiter » Letzter » 67 Artikel in dieser Kategorie

Göttliche Ur-Matrix für Haus und Grundstück

Art.Nr.:
523_1
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
450,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Wir leben in einer Wandlungszeit. Veränderungen kommen auf allen Ebenen. So verändert sich auch die Schwingung auf unserem Planeten. Eine wichtige Voraussetzung, um heute gesund zu bleiben und harmonisch leben zu können, ist, im Einklang mit Natur und Kosmos zu bleiben. Das ermöglicht die Göttliche UrMatrix, die wir auf Ihrem Grundstück und im Haus „installieren“. Das ist eine zutiefst sakrale Technik, die früher durchgeführt wurde, um das Land und die Herrschaft von negativen Einwirkungen zu reinigen, vor Naturkatastrophen und belastenden Energien zu schützen, um einen optimalen und wohltuenden Raum für das Leben zu schaffen.
 
Sakrales Wissen ist schon sehr lange auf unserem Planeten vorhanden. Nach diesem Wissen wurden früher Schlösser, Kirchen und wichtige Einrichtungen gebaut. Durch Anwenden von diesem Wissen konnten unsere Ahnen die Räume strukturieren, wo verschiedene steuerbare Transformationen möglich waren.

Die Einwirkung ist so intensiv, dass die Verwerfungen sich verschließen, sich die stark linksdrehende Energie in die Rechtsdrehende polt, Feuchtigkeit in den Wänden und Schimmel verschwinden. Die Menschen leben fröhlicher, gesünder, haben einen guten erholsamen Schlaf. Wenn das eine Firma ist, "meldet sich" Erfolg, Zufriedenheit und freundschaftlicher liebevoller Umgang an.

 
Was bringt und was bewirkt die UrMatrix:
  • Die geologischen Verwerfungen (Erdspalten) verschließen sich, dadurch verringern sich die Risse in den Hauswänden und im Fundament und es bilden sich keine Neuen. Negative Strömungen und Einwirkungen von Wasseradern und linksdrehenden Gitternetzkreuzungen verschwinden.
  • Die Feuchtigkeit in den Wänden, Kellerräumen und unter dem Dach, die muffige Luft und unangenehme Gerüche bilden sich zurück.
  • Wenn man einen Kaminofen hat, verbessert sich der Zug im Kaminrohr, optimiert sich die Verbrennung (der Verbrauch), die Wärmeverteilung und die Wärmehaltung.
  • Im Hause baut sich die wohltuende Matrix für die seelische und geistige/spirituelle Entwicklung der Bewohner auf.
  • Es verbreitet sich die Schwingung für ein optimales, gesundes Leben.
  • Es bildet sich eine energetische Schutzmatrix gegen negative elektromagnetische Strahlen (von Sendemasten, Satelliten, Photovoltaikanlagen, Windrädern etc.), von Chemtrails, von kosmischen und irdischen belastenden Schwingungen.
  • Deutlich verändert sich der Klang im Hause – Musikinstrumente klingen fülliger, intensiver, reiner.
  • Im Hause wird es harmonischer, friedlicher, angenehmer.
  • Die Sonnenkollektoren auf dem Dach (wenn jemand welche hat) sind schneller trocken.

Es passieren auch andere positive und angenehme Dinge auf verschiedenen Ebenen.
Wir bekommen immer mehr Feedback und positive Informationen. Die Göttliche UrMatrix „arbeitet“ ca. 9 Monate lang, bis der natürliche Ursprung hergestellt ist und dann bleibt sie für immer in diesem Zustand (wenn keine gezielte "Gegenarbeit" gemacht wird).

 
Wie wird die UrMatrix „installiert“?
Die Installation ist "auf die Ferne mittels Plan" möglich. Sie schicken uns Ihren Haus- und Grundstück-Plan in Maßstab. Wir machen eine geomantische Fernmutung (Kosten hierfür 65,00 €) und zeichnen auf dem Plan alle wichtigen Belastungen (Wasserader, Verwerfungen, negative Zonen etc.) und testen aus, ob eine Ur-Matrix notwendig ist. Den ausgetesteten Plan bekommen Sie von uns zugeschickt und es wird, wenn sein soll, einen Termin für Göttliche Matrix-Installation ausgemacht.

Sie bekommen in diesem Fall alle Anweisungen, die an dem Termintag gemacht sein sollen.
 
Der Ablauf:
  • Zuerst geschieht eine karmische Reinigung von negativen Energien und Programmen, die sich in der Zeit aller Bewohner auf dem Grundstück aufgebaut/gesammelt haben (Energie und Information von Krankheiten, Leid, Streit und Lügen, vom Sterben oder von Beerdigungen, von verübten Attentaten, von Opfer und Täter, Friedhof-Energie etc.). Negativ ist jede Energie, die gegen die göttlichen Gesetze und gegen das Gewissen gewirkt hat und angewendet wurde.
  • Aufbau und Aktivierung der Göttlichen UrMatrix, die auf dem Grundstück ursprünglich (von Natur aus) vorhanden war.
  • „Anbindung“ an die Lichtgitternetze der Erde und an das Magnetfeld- und Achse der Erde (an den planetaren Lebensenergie-Fluss).
Diesen Artikel haben wir am Montag, 08. Mai 2017 in den Shop aufgenommen.